Sonntag, Mai 04, 2014

selfmade ice-cream

Ich weiß schon gar nicht mehr, wann genau ich diese kleinen Eisförmchen in Thalia gekauft habe, aber ich kenne sie noch aus meinen Kindertagen. Ich verbinde mit ihnen immer heiße Sommertage und den nebligen Schatten in der Wohnung, nachdem man draußen in der Sonne getobt hat. Meine Mama hat diese kleinen Förmchen immerzu mit Orangensaft gefüllt. Ich wollte hierbei ein wenig kreativer sein und eine kleine Mischung daraus machen. Man kann allerlei Früchte und Obst dafür verwenden. In meinem Fall waren es Himbeeren, Bananen und eine Kiwi, zusammen mit Schokocookies, Joghurt oder etwas Wasser. Ihr könnt auch noch Chrunchies oder Schokolade verwenden! Vor allem das gute Wetter, das leider heute wieder etwas umgeschlagen hat, hat mich zu diesen kleinen fruchtig, süßen Sünden inspiriert. Dabei sollte ich mal wieder eigentlich lernen, was ich aber gestern Abend noch erledigt habe, nachdem ich etwas Sport getrieben habe. Ich kann mich Abends irgendwie besser konzentieren, vor allem nachdem ich mich bei einem Workout ordentlich ausgepowert habe. Wie sieht das bei euch aus? Seit ihr auch ein riesiger Morgenmuffel, so wie ich? Wie und wann könnt ihr am besten lernen? Meine liebsten beiden Workout DVD's möchte ich auch bald vorstellen, jedoch auch noch auf einige andere wichtige Dinge im Bezug auf Sport und Ernährung hinweisen. Jetzt aber Schluss damit, ich fange immer mitten in einem Post bereits den nächsten anzukündigen. Bald bin ich bestimmt total verwirrt davon, welcher Post denn jetzt dran ist...
Hier sind jedenfalls meine Ergebnisse von den leckeren Eisförmchen, die ihr bei Thalia für ca. 3€ bekommt. HIER habe ich euch richtig süße Eisförmchen von amazon herausgesucht.
Womit würdest ihr die Eisförmchen auffüllen? Ich bin sehr gespannt auf euere Antworten!

Eure Gina



Kommentare:

  1. Tolle Idee - sieht super lecker aus!

    <3
    http://www.getcarriedaway.net/

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr lecker aus :)
    Über Ernährungs- und Workoutposts würde ich mich freuen!
    Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sieht echt lecker aus :)♥ ich glaube ich würde Bananen und Erdbeeren nehmen :D
    lg Vero
    http://verosbeautyworld.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Nice post <3
    http://azamiidrissi.blogspot.com/2014/05/blog-post.html

    AntwortenLöschen
  5. lecker, lecker (:
    ich folge dir gleich mal, du mir auch?
    allerliebste grüße ♥
    www.mitjedemfehler.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. das sieht echt super lecker aus!!
    liebst, kyra
    misskyralyna.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Lecker lecker lecker. *-* ich kann auch am Abend am Besten lernen, denn da ist es still und ruhig draußen. :*

    AntwortenLöschen
  8. sieht super lecker aus <3
    wünsch dir einen wunderschönen Tag <3

    http://glamourandfood.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. great post!
    xx
    daniella
    simplybeautifulelegant.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. kann mich noch ganz genau erinnern wie ich früher auch immer eis selber gemacht habe! Oft auch aus Fruchtzwergen oder eben mit dem Eisförmchen :D
    Jetzt habe ich schon sooo lange keine mehr gemacht :/ Sollte ich wirklich ändern !
    toller Post :*
    liebsten Gruß von Laura <3
    http://laurassunrisediary.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. looks so yummy <3

    xx

    www.ohsoboheme.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  12. Hab ich diesen Sommer auch schon gemacht, schmeckt einfach super! :)
    Du schreibst übrigens richtig gut & hast ab sofort einen Leser mehr. Vielleicht schaust du ja auch mal vorbei.
    Liebste Grüße, Simi ♥
    http://loveyourself8.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Hey Liebes,
    wie du ja weißt, finde ich deinen Blog sehr sehr toll und ich freue mich jedes mal wenn du mir ein Liebes Kommentar schreibst <3
    Ich würde vermutlich Erdbeeren, Kekse und Schokolade nehmen :D

    Ganz ganz liebe Grüße und noch einen wunderbaren Tag <3
    Chantal :-*

    AntwortenLöschen
  14. Die sehen echt toll aus!
    da bekommt man Lust auf Sommer
    Liebst.
    Katrin

    AntwortenLöschen
  15. Sieht super lecker und gesund aus! :)

    Liebste Grüße <3
    http://stylemaquillage.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. dankeschön :))
    oh wow das sieht ja total lecker aus! super idee :)
    liebste grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Ich wollte das auch schon immer mal ausprobieren. Ich muss mir auch mal solche Förmchen kaufen :))♥

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag! Lg Denise ♥
    http://deniseinfinity.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Haha mir fällt grad ein dass ich auch noch
    so Förmchen hab , könnt auch mal wieder was damit machen :)

    Liebst, Lana

    Sweetfluffythings.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  19. It looks delicious! Yum!

    http://anormalstyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  20. das ist eine echt gute Idee und sieht soo lecker aus :)!

    Liebe Grüße
    Priscilla

    AntwortenLöschen
  21. Oh, das sieht ja lecker aus Liebes :*
    Mach dir noch eine schönen Abend :*
    bei mir läuft gerade eine Verlosung vllt hast du ja Lust mitzumachen ich würde mich freuen :*
    lg michelle
    http://kaariiiibaaaaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  22. Das sieht sehr lecker aus *_*

    AntwortenLöschen
  23. Sieht super lecker aus und tolle Idee! Werde ich auch mal ausprobieren.
    Dein Blog ist wirklich toll und du bist ein wunderhübsches Mädchen.

    Liebe Grüße,
    Laura

    www.modezitats.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. sieht mega lecker aus!!! (((:

    http://marinareyam.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  25. Mmmh, das sieht sehr lecker aus :) also ich bin ehrlich gesagt schon ein Morgenmuffel, dafür aber auch ein absoluter Frühaufsteher :) freue mich schon auf deine Sport und Ernährungsposts :)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag!
    Liebste Grüße,
    Lilly <3

    AntwortenLöschen
  26. wuah das sieht so lecker aus! Ich glaub ich werde es mal selber ausprobieren :)

    Liebe Grüße Thi
    http://thiquila.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  27. Hey you´ve a great blog!
    Please check out mine and if you want we can follow each other here, on bloglovin and via GFC?
    Let me know, now it´s your turn.
    xoxo

    AntwortenLöschen
  28. woow sieht das gut aus! ich liebe eis:)

    AntwortenLöschen
  29. Sluuuurp!

    i love this post, how true to yourself you are. more people should get rid of negativity indeed. i notice that what happens with some people i know and some other people those people know, is that they somehow think that negativity is a good thing in that it draws other people closer to them, although that is only due to sympathy. that's not right! how is it better than you being the strong one, the inspiring one that people look up to when they are going through actual drawbacks? i am so proud of you that you are able to have the courage to eject negativity and empower yourself. do rise above your level! i hope you find it in your heart to forgive people or circumstances who have put you in such a trouble and turn you sorrow into joy and become blessings to other people, including your readers! :) love from Jakarta.

    AntwortenLöschen
  30. coole idee :) sieht richtig lecker aus :D

    AntwortenLöschen
  31. Like reading your blog!

    New tasty post about Kiev -http://starlingdays.blogspot.com/2014/05/milk-bar.html
    Instagram @mira_shpak

    AntwortenLöschen
  32. Süße Bilder♥
    Lg Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  33. Ich habe solche Förmchen mal mit pürierter Mango und Naturjoghurt gefüllt für den kleinen Vitamin-Frische-Kick zwischendurch :) liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  34. Yumm, looks so delicious...
    Ur blog seems inetersting, would u like to follow each other on Bloglovin and Insta? let me knw will follow right back
    www.trendy-twist.com
    http://www.bloglovin.com/en/blog/12219355

    AntwortenLöschen
  35. Sieht echt köstlich aus :)
    Ich habe auch solche Förmchen zu Hause und fülle sie am liebsten mit pürierten Himbeeren und Joghurt :)

    Liebe Grüße
    Julia

    littlestfashionshow.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  36. Ich dachte ich folge dir schon, aber irgendwie hat es erst jetzt geklappt :)
    naja juhu 100.Leserin hehe :)

    AntwortenLöschen
  37. Toller Post♥ das sieht so lecker aus*-* ich mache das im Sommer auch total gerne, vor allem mit Orangensaft:)
    Liebe grüße,
    Alina
    www.myblogislovely.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  38. Sieht wirklich lecker aus!! Da kannst du dich auf die heißen Sommertage freuen ;)

    Ich muss mir wohl oder übel mein Eis selber machen, weil ich laktose nicht vertrage und dann mache ich mir immer Himbeereis oder manchmal auch Erdbeereis. Und dazu dann ganz viele frische Früchte (Erdbeeren, Weintrauben, Banane, Annanas) - vielleicht schreibe ich dazu auch mal einen Post. Nur dafür muss meine Kamera erstmal wieder aus der Reparatur kommen :(

    Liebes Grüßle
    Eva
    http://evasphotographies.blogspot.de/
    https://www.facebook.com/EvasPhotographics

    AntwortenLöschen
  39. Hey, Gina. :)
    Vielen lieben Dank für deine beiden Kommentare. ♥ Bist die erste, haha. ;D
    Das Eis sieht richtig lecker aus - ich hab das früher auch manchmal gemacht. Allerdings mit Joghurtbechern aus dünnem Plastik, weil ich keine solch coole Form hatte. ^^
    Aber auf die Idee, das Ganze mit Obst zu füllen, bin ich noch nicht gekommen. Das muss ich unbedingt mal ausprobieren. :)
    Dir einen schönen Abend!
    Milena ( Regensplitter)

    AntwortenLöschen
  40. This looks so yummy
    Will You Like To Join My Giveaway Sandy Sandhu

    AntwortenLöschen
  41. This is such a good idea!!
    Following you now!
    xo,
    Al
    www.sparklesandstilettos.com

    AntwortenLöschen
  42. yum!!

    www.emmemablog.blogspot.com
    www.facebook.com/em.me.maa

    AntwortenLöschen
  43. Wow delicious!!!
    Have a good week!!! my like in bloglovin for you!!!:)))

    Besos, desde España, Marcela♥

    AntwortenLöschen
  44. Danke gut, dass das neue Design halbwegs ankommt ;)

    Übrigens hab ich dich für den TAG "3 Dinge unter 3€" nominiert, würde mich freuen wenn du mitmachst. :)

    Liebe Grüße
    ♡ Katharina

    AntwortenLöschen
  45. Echt eine super idee!! Ich würde sie ganz gesund auffüllen, mit Naturjoghurt und etwas traubenzucker und dazu ein paar leckere Früchte!! :)
    Liebste grüße Annemarie
    www.howtobeaunicorn.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  46. Was für eine tolle Idee! Lecker und gesund zugleich. =)

    GLG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen
  47. Oh, das sieht ja richtig lecker aus, bin leider dieses Jahr noch nicht dazu gekommen selber Eis zu machen.
    Richtig schönen Blog hast du- ich folge dir:)
    Liebste Grüsse Lena

    AntwortenLöschen
  48. Hi
    Ich folge dir über bloglovin, weil das für mich übersichtlicher ist und ich dann immer eine Email bekomme:)

    AntwortenLöschen
  49. Kann dir gerne auch über GFC folgen, wenn du das lieber magst:)
    Liebste Grüsse Lena

    AntwortenLöschen
  50. Ohh gott *-*
    das sieht extrem lecker aus :)
    ich würde entweder Früchte nehmen, oder Schokolade :D
    die Fröschen sehen echt süß aus !
    Also ich persönlich bin nach dem Fitnessstudio Immer fertig :D
    ich kuschle mich dann in mein Bett und geh auf Youtube/Blogger/...
    aber an Tagen an denen ich nicht im Fitnessstudio bin,
    kann ich mich bei lernen abends auch immer viel besser konzentrieren:)

    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche!

    Liebe Grüße ♥

    P.S.: * Link zu meinem Blog *

    AntwortenLöschen
  51. Erinnert mich bisschen an die Tage bei meinen Großeltern, wo wir Fruchtzwergeeis gemacht haben. Lecker :)

    AntwortenLöschen
  52. Hey, ich wollte mich mal für deine richtig lieben Kommentare bedanken die ich immer von dir bekomme ♥
    Sehr schöner Blog, übrigens ich folge dir jetzt auch :)
    xx Alina
    www.the-little-diamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen